Wermutkraut

Art.Nr.: 86

  • Gewicht: 0.10 kg
  • ab EUR 3,05*
    inkl. 7 % USt

  • Inhalt: 100 g (EUR 3,05* / 100 g)
  • zzgl. Versandkosten
  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht:


Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

PRODUKT INFORMATIONEN

Wermut ist ein Gewächs aus der Familie der Korbblütler. Wermut ist bekannt für seinen extrem bitteren Geschmack; daher stammt auch der Begriff „Wermutstropfen“. Als Gewürz spielt Wermut wegen seines bitteren Geschmackes und seines eigenen besonderen Aromas nur eine sehr untergeordnete Rolle. Größerer Beliebtheit erfreut sich Wermut als Zutat in Kräuterweinen, wie zum Beispiel in des berühmt-berüchtigten Absinths. Unser Wermutkraut wurde schonend geschnitten und getrocknet und ist 100% naturbelassen.

Zutaten: Wermutkraut geschnitten und getrocknet – 100% naturbelassen

Verzehrempfehlung: Als Tee: Für eine Tasse übergießen Sie ca. ein bis zwei Teelöffel Wermutkraut mit kochendem Wasser und lassen den Tee etwa 10 Minuten ziehen, bevor Sie ihn abseihen. Möglichst ungesüßt trinken.

justaste Küchentipp: Sollte Ihnen der Tee zu bitter sein, empfehlen wir das Mischen mit einigen unserer justaste Pfefferminzblätter vor dem Aufgießen. 

Anwendungsbereich: Tee

justaste Qualitätsstandard: Alle unsere Produkte unterliegen hohen Qualitätsstandards, auf Anfrage senden wir Ihnen gerne Datenblätter zu Ihrer Bestellung. Unser Kundenservice ist für Sie da – kontaktieren Sie uns gerne. Dies gilt auch, wenn Sie größere Mengen benötigen sollten (z.B. für Ihren eigenen Vertrieb, auch als private Label).

Verpackung: Sie erhalten Ihre Bestellung im wiederverschließbaren Standbodenbeutel aus Kraftpapier. Unsere Produkte werden nach Ihrer Bestellung frisch verarbeitet. 

Lagerung: Kühl, trocken und lichtgeschützt.

Hinweise: Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Langzeitiger Genuss im Übermaß oder Überdosierung können das Zentralnervensystem schädigen und süchtig machen. Während Schwangerschaft und Stillzeit darf Wermut nicht angewendet werden. Die Nährwerte, Textbeschreibungen oder andere Darstellungen können minimal von der tatsächlich gelieferten Ware abweichen.
Die Analysewerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen biologischen Schwankungen. Dieses Produkt wird unter den lebensmittelrechtlichen Anforderungen verkauft. Anderweitige Anwendungen werden von uns nicht geprüft oder empfohlen.

PRODUCT REVIEW